Spareribs

 

 

 

 

Spare Ribs, mmmh....

 


 

 

Knusprige Hülle mit fleischigem Kern,

Im Backofen oder auf dem Grill,

 einfach nur mmmh....

 


 

Zutaten:

 

4 Spareribs je ca. 400 g

5 EL Honig

4 dl helles Bier

1 Prise Cayennepfeffer

1 TL Zitronensaft

1 Prise Pfeffer

1,5 TL Salz

 

Zubereitung ca. 15 min   /   Backzeit  ca. 70 min /  für 4 Personen

 

Die dünne Silberhaut am Knochen ablösen.

Honig, Bier, Cayennpfeffer, Zitronensaft und Pfeffer zu einer Marinade mischen.

Die Rippchen in eine Schüssel legen und mit der Marinade bestreichen. Und über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die Restliche Marinade auch in den Kühlschrank stellen.

 

Spareribs 1h vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

In die unterste Rille ein Backblech schieben. Damit die Marinade nicht auf den Backofenboden tropft.

 

Spareribs auf ein Gitter legen.

In die Marinade 1,5 TL Salz geben, das Fleisch damit bestreichen und in den Ofen schieben.

 

Die Spareribs während der Backzeit ca. alle 15 Minuten wenden und mit Marinade bestreichen.

Nach ca. 70 - 80 min. aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

 

 

Tipp: Die Spareribs isst man mit den Fingern.

Die Kerntemperatur sollte 85° haben.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0