Kulleraugen

 

 

 

 

 Engelsaugen

 


 

Himmlisch - einfache Guetzli, 

mmmh...


 

Zutaten:

 

240 g Mehl

1 Prise Salz

150 g Butter

2 Eigelbe

80 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

1 abgeriebene Schale einer Zitrone

Marille Marmelade



 

 

 

Zubereitung ca. 60 min   /   Backen ca. 10 min. / 2Bleche

 

Alle Zutaten zusammen mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. 

Über Nacht kalt stellen. 

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit dem Finger in der Mitte eine kleine Mulde bohren, nicht durchbohren.
Die Marmelade mit einem kleinen Löffel in die Vertiefungen der Kugeln füllen.

Ca 10 min. in der Mitte des auf 200° vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

  • Zucker, Mandeln, Zimt, Nelkenpulver und Mehl in einer Schüssel vermischen.
  • Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen.
  • Schokolade im Wasserbad mit 1 EL Wasser schmelzen und dazugeben. Alles vorsichtig vermischen.
  • Teig auf Zucker 5 mm dick auswallen. Mit beliebigem Förmchen Guetzli ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Über Nacht trocknen lassen (dies ist sehr wichtig, sonst zerläuft der Teig beim Backen).
  • Am nächsten Tag im vorgeheizten Ofen bei 250°C auf der zweituntersten Rille ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen und in einer gut verschliessbaren Guetzlidose an einem kühlen Ort lagern. 4 Wochen haltbar. 
- See more at: http://www.stilpalast.ch/savoir-vivre/genuss/brunsli-1795#sthash.frz3OofG.dpuf

 

  • Zucker, Mandeln, Zimt, Nelkenpulver und Mehl in einer Schüssel vermischen.
  • Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen.
  • Schokolade im Wasserbad mit 1 EL Wasser schmelzen und dazugeben. Alles vorsichtig vermischen.
  • Teig auf Zucker 5 mm dick auswallen. Mit beliebigem Förmchen Guetzli ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Über Nacht trocknen lassen (dies ist sehr wichtig, sonst zerläuft der Teig beim Backen).
  • Am nächsten Tag im vorgeheizten Ofen bei 250°C auf der zweituntersten Rille ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen und in einer gut verschliessbaren Guetzlidose an einem kühlen Ort lagern. 4 Wochen haltbar. 
- See more at: http://www.stilpalast.ch/savoir-vivre/genuss/brunsli-1795#sthash.frz3OofG.dpuf

Tipp: Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben. Guetzli 2 Wochen im Voraus backen.

In einer Dose gut verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.

Viel Spass beim Nachbacken, Marincek.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0