Saftige Rüeblimuffins

 
Karottenmuffins

Egal ob Rüebli, Möhren oder Karotten diese Muffins sind einfach mal was anderes.
Schnell gemacht, fein und unglaublich saftig 
einfach nur mmmh...

 

Zutaten:

 

 3 Eier

1 Prise Salz

120 g Zucker

2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure 

200 g Rüebli, geschält und fein geraffelt 

150 g gemahlene Haselnüsse 

1 dl Milch

0.5 dl Sonnenblumenöl 

150 g  Mehl

2 TL Backpulver

 

300 g Puderzucker

1 EL Zitronensaft

2 EL Wasser

Marzipanrüebli

 

Zubereitung ca. 20 min / Backen ca. 27min / 12-14 Muffins

 

Eier trennen. Eiweiss mit Salz steif schlagen und zur Seite stellen.

Eigelb, Zucker und das heisse Wasser mischen.

Rüebli, Haselnüsse, Milch, Öl, Mehl und Backpulver dazugeben.

 

Eiweiss unterheben und alles vorsichtig mischen. In die vorbereiteten Muffinsförmchen füllen.

Bei 160° Grad ca. 27 min backen.

 

Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL Wasser mischen, über die warmen Muffins giessen und die Marzipanrüebli darauf verteilen.

 

Tipp: Im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek,


Kommentar schreiben

Kommentare: 0