Bauerntopf

 

 

 

 

Deftiger Eintopf


 

 Gerade zur Herbst- Winterzeit gehören Eintopfgerichte einfach dazu. 

Nichts wärmt und sättigt so gut wie ein leckerer Eintopf. 

Die Kombination aus Kartoffeln, Hackfleisch, Tomaten, Paprika

und ein Stück feines Brot. 

Einfach nur mmmh...

 


 

Zutaten:         

 

2 EL Öl zum Anbraten
500 g gemischtes Hackfleisch 
1 grosse Zwiebel

9 dl Wasser

1 Rindsbouillon Würfel

6 mittelgrosse weiche Tomaten

 6 mittelgrosse Kartoffeln, 

(vorwiegend festkochende)

1 Knoblauchzehe

1 rote Peperoni/Paprika

1 Karotte

 

1 EL Mehl

1 TL Zucker
1 TL Paprikapulver

 1/2 TL Cayennepfeffer

1 TL Steak Gewürz
1TL Salz

1 Prise Pfeffer

 

 

Zubereitung ca. 20 min / Kochen ca. 70 min /  4 Personen

 

Hackfleisch und Zwiebeln in Öl 3 min. anbraten. Mit derm Wasser und einem Buillonwürfel aufgiessen

Tomaten schälen, klein schneiden und beigeben, auf mittlerer Stufe 30 min. köcheln lassen. 


Kartoffel schälen, waschen, und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch in der Presse zerdrücken und alles zusammen zum Hackfleisch geben. 


1 EL Mehl dazusieben,  Gewürze einrühren und 30 min köcheln lassen, immer wieder umrühren. Karotte und Paprika waschen, klein schneiden und nochmals 10 min köcheln lassen.


Vor dem Servieren bei Bedarf nachwürzen.


Tipp: Mit Brot und Créme fraîche servieren.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0