Kartoffeln mit Fleischbällchen

 

 

 

   

Kartoffeln mit Fleischbällchen in Tomatensauce 

 

 


 
Eine deftige Hauptspeise, für alle Fleischliebhaber. 
Einfach nur saftig und mmmh... 


 

Zutaten:

     

400 g Rindshackfleisch

400 g festkochende Kartoffeln

1 TL Salz

1 prise Pfeffer

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 TL Senf


2 Dosen gewürfelte Tomaten a 400g

1 EL Tomatenmark

1TL Salz

1 TL Zucker

1 Prise Salz und Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung ca. 20 min   /   Backzeit ca. 40 min   /   4 Personen

     

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Knoblachzehe pressen und dazugeben. 1 Zwiebel klein hacken und unter die Masse geben, mit Senf gut verrühren. 

Ca. 20 kleine Bällchen formen. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides in eine Auflaufform legen.


Gehackten Tomaten mit Tomatenmark und Zucker verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hackbällchen und Kartoffeln geben. Nach 10 min. den Vollrahm über die Hachbällchen giessen. 


Bei 200 °C  ca. 40 min im vorgeheizten Ofen backen. 


Tipp: 1 TL Cajenpfeffer zur Sauce geben.

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0