Tiramisu

 

 

 

 

 Tiramisu, der Klassiker.


 

Tiramisu Rezept nach original Italienischer Art

mit Mascarpone, Ei und Espresso,

einfach mmmh...

 


 

Zutaten:

 

100 g Puderzucker

500 g Mascarpone

2 Tassen starken Kaffee (4 Espresso)

3 cl Amaretto

4 Eigelbe

3 Eiweisse

1 Prise Salz

3 EL Nesquik

ca. 300 g Löffelbiskuits

 

 

 

 

Zubereitung ca. 10 min / Kühl stellen min. 6h / 30 x 24 cm Blech

 

Eiweiss mit einer Prise Salz in einer Schüssel steif schlagen. Die Schüssel auf den Kopf stellen und das Eiweiss sollte an der Schüssel haften bleiben.

 

4 Eigelbe und Zucker mit dem Mixer schaumig verrühren. Mascarpone und Hälfte des Amarettos dazugeben, weiter rühren bis eine cremige Masse ensteht. Eiweiss sorgfältig mit einem Teigschaber darunterheben.

 

Kaffee mit der Hälfte des Amarettos verrühren, in einen Suppenteller giessen. Löffelbiskuits unter Drehen kurz in den Kaffee tauchen. Sofort in der Form flach auslegen.

 

Die Hälfte der Mascarpone- Creme darauf verteilen. Die restlichen Biskuits darauflegen und mit Creme bestreichen. Nesquik Pulver in ein feines Sieb geben und über das Tiramisu streuen.

Tiramisu zugedeckt mindestens 6 Stunden kühl stellen.

 

Tipp: Ich nehme immer eine Glasform 30x24. Die Form sollte aber nicht grösser sein, lieber kleiner.

Viel spass beim Nachkochen, Marincek.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0