Schoko- Erdbeertraum

 

 

 

 

 Himmlisch saftige Erdbeerschnitten


 

Habe heute eine grosse Schüssel Erdbeeren von einer Kollegin bekommen.
(An dieser Stelle nochmals Danke Marion!)

Und prompt kündigen sich Gäste an, da muss natürlich schnell ein Kuchen her.

Diese feinen Schnitten sind so saftig und noch so schnell und einfach zu machen,

einfach nur mmmh...

 


 

Biscuit:

300 g Mehl

 250 g Zucker

 2 EL Nesquik

 1 EL Backpulver

1 Pck. Vanillezucker

 1 Prise Salz

 3 Eier

3 dl Milch

200 g flüssige Butter, abgekühlt

 

Sauce:

200 g Zucker

 1 Pck. Vanillezucker

 3 EL Nesquik

 50 g Butter

 1 Espresso (7 EL)

 

Glasur:

5 dl Vollrahm

1 Pck. Vanillezucker

300 g Erdbeeren

 

 

 

 

Zubereitung ca. 30 min   /   Backzeit ca. 35 min   /   30 x 24 cm Blech

 

Alle Zutaten vom Biscuit in eine Schüssel mischen und 20 min. im auf 180° Grad vorgeheizten Ofen backen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten der Sauce verrühren und in einem kleinen Topf 2 min. aufkochen.

Kuchen nach 25 min. herausnehmen und mit der Sauce begiessen, wieder in den Ofen schieben und nochmals ca. 10 min. backen.

 

Vollrahm und ein Vanillezucker steif schlagen und auf den abgekühlten Biscuit streichen. Erdbeeren waschen und klein schneiden, über den Kuchen streuen. Kalt stellen.

 

Tipp: Passt auch super mit anderen Früchten.

Viel Spass beim Nachbacken, Marincek.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Peter Dresner (Dienstag, 14 Juni 2016 23:18)

    Heute hab ich mit Banane nachgemacht. Ging ratz fatz- war super lecker und fluffig und war deshalb auch in Null Komma Nichts weg!

  • #2

    Marincek (Mittwoch, 15 Juni 2016 08:13)

    Hallo Peter, super Idee!
    Vielen Dank fürs Lob.