Palatschinken

 

 

 

Grundrezept für
Palatschinken, Palačinke, Crêpes oder Omaletten


 

Palatschinken, Palačinke, Crêpes oder Omaletten. Egal wie du sie nennst, einfach nur mmmh.

Ob mit süsser Füllung als Nachtisch oder auch mit herzhafter Füllungen als Hauptspeise.

(Passende Rezepte folgen)

 

Hier das Grundrezept:


 

Zutaten:

  

150 ml Mineralwasser

350 ml Milch

1 TL Öl

2 Eier

1 Prise Salz

ca. 250 g Mehl 

 

Öl zum Ausbacken

 

 

Zubereitung ca. 5 min   /   Backzeit ca. 30 min   /   für einen Teller voll

 

 

Wasser, Milch, Öl, Eier und Salz in einer Schüssel mischen. Mehl beigeben,  damit eine cremig flüssige Creme entsteht. Die Pfanne mit einem Pinsel und Öl bestreichen, heiss werden lassen.

Einen kleinen Suppenlöffel Creme in die Mitte giessen und die Pfanne leicht kreisen, bis sich die Creme schön gleichmässig verteilt hat.

Wenn sich der Teig vom Rand löst, Palatschinken wenden und ausbacken. 

 

Tipp: Ich backe die Palatschinken gleichzeitig in 2 Pfannen, so geht's schneller. Kurz vor dem Servieren, süss oder salzig bestreichen ;-) 

Viel Spass beim Nachkochen, Marincek


Kommentar schreiben

Kommentare: 0