Smarties Torte

 

 

 

 

Happy Birthday


 

Meine Tochter hat sich zum 2. Geburtstag eine Torte mit Smarties gewünscht.
Die Torte hat auf dem Kindergeburtstag für ganz grosse Augen gesorgt, bei klein und gross.
Aber auch für Smarties überall. Seitdem durfte ich die Torte schon ein paar Mal nachbacken.

Falls du keine Geduld hast, den Smartiespack auf einen Latte macchiato Löffel zu stecken

und rundherum mit Smarties zu bekleben,
kannst du auch KitKat rundherum leicht eindrücken und oben einfach

bunte Smarties, m&m oder Skittles grosszügig verteilen. Mmmh...

 

 


 

Zutaten:

 

4 Eier

200 g Zucker

200 g Mehl

60 g Nesquik

1 Pck. Backpulver

 

500 g Mascarpone

100 g Puderzucker

2 EL Nesquik

 

1 grosse Pck. Smarties

oder 7 Rollen Smarties

4 Pck. KitKat mini

 

 

Zubereitung ca. 30 min   /   Backzeit ca. 20 min   /   23 cm Ø

 

Eier und Zucker zu einer cremig-luftigen Masse schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und dazugeben.

Den Teig in eine 23 cm Springform geben und bei 180 °C auf ca. 40 min backen und auskühlen lassen. In der Mitte mit einem grossen Messer oder gespanntem Faden durchschneiden.

Aus Mascarpone, Puderzucker und Kakao eine Creme herstellen. Die Hälfte davon auf den Boden der Torte streichen. Deckel aufsetzen und die restliche Creme darauf verstreichen. Etwas Creme am Rand der Torte verstreichen und die KitKat's am Rand der Torte ankleben. Mit einem Dekoband fixieren. Und die Smarties auf der Torte verteilen.

Die Torte kühl stellen.

 

Tipp: Ich nehme Ganache um die Smarties auf einen Strohhalm zu bekleben. 

Ich brauche ca. 40 KiteKat's für die Torte.

Viel Spass beim Nachbacken, Marincek


Kommentar schreiben

Kommentare: 0